Posted on Schreib einen Kommentar

Ein Child-Theme für WordPress?

Geschätze Lesezeit: 1 Minute

Am einfachsten geht es mit einem Plugin

Sicher ist alle mal, wenn man weiss was man tut. Allerdings will kein Mensch sich lange damit beschäftigen, warum man ein Child-Theme braucht und wie man eines erstellen kann.

Fakten reichen aus meiner Sicht aus:

  1. Ein Child-Theme ist ein Muß, wenn man nicht will, das nach jeder Aktualisierung von WordPress oder des Themes ansich, alle vorgenommene Änderungen wieder gelöscht werden.
  2. Es gibt hierfür ein tolles Plugin, welches die Aufgabe übernimmt, und nach Eingabe der nötigen Informationen automatisch ein Child-Theme erstellt. Einfach nach Child Theme Generator suchen, und installieren.

Falls es nicht klappen sollte, können Sie mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Vielleicht kann ich helfen …

Manuell erstellen

Vielleicht gibt es Gründe dafür, warum Sie ein Child-Template für ihren WordPress-Blog per Hand erstellen wollen?

Dann empfehle ich die Anleitung von Strato.

STRATO zeigt Ihnen, wie Sie vorgehen – Schritt für Schritt.

Quelle: Ein Child-Theme bei WordPress? STRATO erklärt, was das ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Pflichtangabe